Eindrücke aus GUT VERDRAHTET

Die Rösler Draht AG, einst Schwalmtals größter Arbeitgeber, heute die größte Industriebrache des Ortes. Und genau die wird eines Tages verschwinden.

Vier Fotografen haben sich dort ein letztes Mal auf Spurensuche begeben. KünstlerInnen haben Werke zur Verfügung gestellt, der Vorsitzende des Heimatvereins hat die Geschichte des Unternehmens in konzentrierter Form  beigesteuert. GUT VERDRAHTET – das sind spannende Erinnerungen in alten und neuen Bildern garniert mit einem Hauch von Kunst und Poesie. Viele Fotos. Wenig Text. Die letzten Ansichten der Rösler Draht AG setzen dem Werksgelände ein Denkmal.

Herausgegeben wurde das Buch mit Unterstützung der Volksbank Viersen sowie dem Heimatscheck des Landes NRW von Werner Lüders und Biggi Mestmäcker.

GUT VERDRAHTET ist in der Buchhandlung am Dom bei Usch Freitag und bei den HerausgeberInnen direkt zum Preis von € 25,- erhältlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert