Hier gucken zwei ein bisschen nachdenklich, ja fast sehnsüchtig in die Ferne. Und wir haben  in diesem Jahr ja auch alle allen Grund ein bisschen wehmütig zu werden und uns sehnsüchtig an den Waldnieler WeihnachtsmarktWEITERLESEN

  Neben Getränken für den täglichen Bedarf, organisieren wir Veranstaltungen und Feiern. Dabei ist es egal, ob wir bei der Geburtstagsfeier für 30 Personen oder über 300 Personen behilflich sind. Ob Geburtstags-, Hochzeits,- oder Firmenfeier,WEITERLESEN

Seit Stefan Vogt selbst Kaffee röstet, war er jedes Mal mit einem Stand auf dem Waldnieler Weihnachtsmarkt dabei. Erstmals also im Jahr 2017, denn seitdem gibt’s die Schwalmtaler Kaffeerösterei. Am Anfang stieg die duftende KaffeewolkeWEITERLESEN

Dorothea Aretz-Schmitt betreibt ihr Geschäft SCHMITTHAARSCHNITT im tiefsten Herzen von Waldniel. Ihr Geschäft befindet sich unterhalb des Marktes in der Niederstraße 33. Seit fast 30 Jahren betreibt sie dort ihren Friseursalon. Wer dort bereits KundinWEITERLESEN

2019 waren wir zum ersten Mal auf dem Waldnieler Weihnachtsmarkt und hatten unter der Eiche unseren Stand. Schade, dass es in diesem Jahr nicht wieder so sein kann. Aber auf unsere Karten müssen Sie trotzdemWEITERLESEN

Kaffeeverpackungen

Als ich davon hörte, dass im Landmarkt eine Kaffeerösterei eröffnen sollte, war ich verwirrt. Kaffeerösterei? In Waldniel? Wird Kaffee nicht von Dallmayr oder Tchibo aus Peru, Kolumbien oder Mexiko importiert und landet dann bei unsWEITERLESEN

Paul Lentzen, dein neuer Bürgermeister – so liest man in der letzten Zeit auf Plakaten, Photos und Postings im Internet. Paul Lentzen kandidiert bei der Kommunalwahl 2020 für Bündnis 90/DIE GRÜNEN Schwalmtal für das BürgermeisteramtWEITERLESEN

Am 28. März hab ich den kleinen Text geschrieben und veröffentlicht, dass ich Schwalmtaler Unternehmen unterstützen möchte und für Sie schreiben will: Ihr Portrait in der Krise. Selbstverständlich kostenlos. Meine Art der Unterstützung in schwierigenWEITERLESEN

Jetzt liegt ein langes Osterwochenende hinter uns, das so ganz anders war als alle anderen Osterwochenenden vorher. Zum ersten Mal gab es keine Familientreffen, keine gemeinsamen Unternehmungen mit Freunden und auch der eigene Ausflug inWEITERLESEN

Als ich dazu aufrief, mir zu schreiben, weil ich euer Krisenprogramm vorstellen möchte, hatte ich ja keine Ahnung, wie viele sich melden würden. Ich schreibe nun seit Tagen nahezu täglich einen Beitrag und bin nochWEITERLESEN

„Kein Mensch braucht Corona, aber Deine Lieblingsgeschäfte brauchen Dich.“ Das ist der Grund für meine Kategorie „Schwalmtal in der Krise“ und das ist auch der Grund für die Gutscheinportal-Idee. Nach Brüggen und Niederkrüchten hat esWEITERLESEN

Unter dem Hashtag #UMSCHALTEN erklären die Grünen bundesweit, dass sie nun bis auf weiteres komplett auf digital umsteigen. Alle grünen Veranstaltungen und Sitzungen finden während der Corona-Krise digital statt. Das ist auch bei den GrünenWEITERLESEN

Das muss man sich mal vorstellen: Seit über 100 Jahren entwerfen sie auf über 5.000 Quadratmetern in Schwalmtal Lebenswelten für den Garten und setzen Trends im Bereich Lifestyle und bei Wohn-Accessoires. So wurde es mirWEITERLESEN

Schwalmtal in der Krise – das sind nicht nur Geschäfte, die versuchen, sich trotz Schließung über Wasser zu halten. In diesen Tagen zeigt sich auch, was sonst noch in unserer Gemeinde steckt. Dinge wie ZusammenhaltWEITERLESEN